SC Dahenfeld 1946 e.V.
Der Dorfclub

Im ersten Heimspiel in der Leistungsstaffel kassierte man eine unnötige Heimniederlage gegen den Rivalen aus Neckarsulm. Die Mannschaft um Kapitän Max Kühner war von anfang an engagiert bei der Sache, nutze aber wie in der Vorwoche gegen Abstatt ihre Chancen nicht. Durch einen Fehler in der Abwehr schoss Neckarsulm dann das 1:0, was zu diesem Zeitpunkt unverdient war. Man versuchte weiter offensiv zu spielen und den Rückstand aufzuholen, doch nach einem weiteren Angriff von Neckarsulm (man muss sagen, es war der einzige Angriff im gesamten Spiel) erhöhten sie auf 2:0. Die B-Jugend des Sportclubs aus Dahenfeld gab bis zum Schluss alles, um noch ein Unentschieden rauszuholen. Nach einer roten Karte von Neckarsulm und dem 2:1 durch Julian Hamberger, hoffte man noch auf einen Punktgewinn. Doch am Ende reichte es nicht mehr und so musste man weiter auf die ersten Punkte in der Leistungsstaffel warten.