SC Dahenfeld 1946 e.V.
Der Dorfclub

Jeder Abschied fällt schwer, vor allem wenn es sich um sympathische und gutaussehende junge Männer handelt, die im besten Fußballeralter sind. Trotzdem haben sich Sebastian Habla und Pascal Förch dazu entschieden zum Ende der abgelaufenen Saison ihre Torwarthandschuhe bzw. Fußballschuhe an den Nagel zu hängen.

Mit Sebastian verliert die aktive Mannschaft ein Eigengewächs, das mit einer kurzen Unterbrechung seit 1991 die Fußballschuhe für den Sportclub schnürt. Mit den Jahren reifte der bekennende FC Köln-Fan zu einem zuverlässigen Keeper und Führungsfigur. Fortan wird er bei den AH (Attraktiven Herren) auf dem Sportplatz zu finden sein.

Pascal war seit 2016 Teil der aktiven Mannschaft und zeigte von Beginn an, worauf es in der Kreisliga ankommt: Fair-Play, Ausdauer und Zuverlässigkeit. In seinen sechs Jahren verteidigte er stets fair und sah nur eine einzige Gelbe Karte. Zum Ende seiner aktiven Karriere gelang dem Verteidiger noch ein Treffer ins gegnerische Tor.

Wir bedanken uns bei beiden für die vielen großartigen Momente, wünschen ihnen nur das Beste für die Zukunft und freuen uns sie bald wieder am Sportplatz zu treffen.