SC Dahenfeld 1946 e.V.
Der Dorfclub

Puhhhhh, das war ein schweres Stück Arbeit in Ellhofen gegen Sulmtal 2. Bei nasskaltem Wetter taten sich unsere Jungs lange schwer gegen einen tiefstehenden und gut verteidigenden Gegner. Viel Kampf und viel Krampf, wenig spielerische Elemente in der ersten Halbzeit. Mit einem Fernschuss in der 23. Minute dennoch das 1:0. 

Die zweite Halbzeit war besser. Der Ball lief flüssiger durch die eigenen Reihen, viele sehr gute Flanken und Eckbälle wurden geschlagen, aber es fehlten die Abnehmer und Vollstrecker in der Mitte. In der 37‘ das 2:0. Trotz weiteren Chancen blieb es bei diesem Endstand.

Ob es am Wetter, dem frühen Beginn oder an den fehlenden Stammspielern lag - egal. Alle Spieler haben 60‘ gekämpft, gerackert und alles versucht. Nie aufgesteckt. Das war top.Bilanz: 6 Spiele - 6 Siege - 41:3 Tore. Am 13. Nov das nächste Heimspiel gegen Zabergäu.

Die Mannschaft: Till M., Jonas F., Paul H., Mika L., Moritz L., Leon S., Michael L., Silas S., Lian D., Jakob, David Q.