SC Dahenfeld 1946 e.V.
Der Dorfclub

Stark angefangen, stark nachgelassen...die Dahenfelder Rumpftruppe verliert gegen den FC Möckmühl mit 1-5. W. Mandrella brachte die Heimelf früh in Führung, Möckmühl konnte das Spiel aber bis zur Halbzeit drehen, auch weil dem SCD vor dem Tor das nötige Glück fehlte, Chancen waren zu Genüge vorhanden.
In der zweiten Halbzeit fiel den Gastgebern dann nach vorne nicht mehr viel ein und die Gäste nutzen drei ihrer Chancen zum am Ende verdienten Auswärtssieg.