Auftaktspiel in die Punktrunde unserer D1-Jugend gegen einen spielstarken VFR Heilbronn 3 in Dahenfeld. Die Zuschauer sahen ein rassiges und toll anzuschauendes Fussballspiel. Unsere Jungs haben sich in die Partie hinein gekämpft, clevere Ballgewinne im Mittelfeld, Umschaltspiel und gelungene Kombinationen nach vorne. Nach einem schönen Konter in der 6. Minute fiel das 1:0. In der 19‘ und 25‘ folgten die Treffer zum 3:0 Halbzeitstand, wobei es hätte auch gut und gerne 5:1 oder 7:3 stehen können, bei der Vielzahl an Torchancen auf beiden Seiten.
Nach Wiederanpfiff kam das schnelle 4:0, aber postwendend das 4:1. Der VFR kombinierte, wir erkämpften uns den Ball und dann zielstrebig mit Kurzpassspiel Richtung Tor. Ein sehr gutes Jugendfussballspiel von beiden Mannschaften. 5:1 in der 41‘, 6:1 in der 43‘ . Der VFR gab aber nicht auf, 6:2 43‘ . Ein gehaltener Strafstoß unseres Torhüters verhinderte eine stressige Schlussphase. Das 7:2 in der 58‘ rundete einen tollen Fussballnachmittag ab.
Tolles Spiel von unseren Jungs, verdienter Sieg! Kommenden Samstag 11:40 Uhr in Ilsfeld geht es dann gegen den Tabellenführer.