50 Jahre SC Dahenfeld

von Markus Müller

1990 gelang es der A - Jugend erstmals seit 20 Jahren wieder einen Jugendtitel nach Dahenfeld zu holen. Dies war vor allem auf eine konsequente Jugendarbeit zurückzuführen. Nach etwas schwächeren Jahrgängen in den darauffolgenden Jahren, kann sich der SC heute einer sehr großen Zahl an Jugendlichen erfreuen.

In der Jahreshauptversammlung des Jahres 1996 konnte der 1. Vorsitzende Stefan Erlewein, der 1995 dieses Amt von Kurt Stapf übernahm, mit stolzer Brust vermelden, daß der SC Dahenfeld just im Jahre seines 50jährigen Bestehens die magische Grenze von 500 Mitgliedern deutlich überschritten hat. Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Sportvereine wegen des riesigen Freizeitangebotes über Mitgliederschwund klagen, steht der SC Dahenfeld sehr gut da und kann sich über stetig steigende Mitgliederzahlen freuen. Das ist uns Beweis genug, daß die Geselligkeit und der gesunde Sportsgeist in unserem Verein für die Dahenfelder sehr großes Gewicht haben. Mit Stolz und Freude blickt der SC Dahenfeld auf 50 Jahre zurück, während deren er sich vom kleinen, ums Überleben kämpfenden Verein bis hin zu einem Herzstück des Dahenfelder Gemeinschaftsleben entwickelt hat. Wir freuen uns auf die nächsten 50 Jahre und auf die anstehenden Aufgaben. Wer sich gerne sportlich betätigen möchte oder sich mehr in das Gemeinschaftsleben von Dahenfeld integrieren möchte, ist uns in unserem Verein herzlich willkommen, denn ein Dorf wie unseres steht und fällt mit dem Engagement der Bürger in den Vereinen.