Heimspiel bei strahlend blauem Himmel gegen Elhofen. Viele Fans säumten den Sportplatz und sie wurden für ihr kommen belohnt. Eine spielerisch starke SC-Truppe gewann am Ende verdient mit 5:3.
Am Anfang tat man sich ein wenig schwer den Rhythmus zu finden. Die Gäste gingen verdient mit 0:1 in Führung. Aber nach 10 Minuten kamen die SC-Jungs immer besser in Schwung. Sie erarbeiteten und erspielten sich eine Reihe von Torchancen. So war es dann nur eine Frage der Zeit, bis Tore fielen. Die Abwehr stand sicher und eröffnete immer wieder toll das Spiel nach vorne. Zur Halbzeit stand es 3:1.
In der zweiten Hälfte hörte man öfters: „Ach“, „toll“ „ Schade“ „Och“ … Chancen über Chancen für den SCD. Das 5:1 gut 10 Minuten vor Schluss bedeutete eine Vorentscheidung. Da aber Ellhofen nie aufsteckte und weiter kämpfte, verkürzten sie auf 5:3 in den letzten fünf Minuten.
Schön gespielt, viel gearbeitet und eine gute Ordnung. Viel Applaus von den Zuschauern. Am kommenden Samstag ist um 11:45 Uhr das nächste Heimspiel.

Es spielten: Leon, Jonas, Jannis, Liam, Max, Noah, Uchenna, Sadikhan, Niko, Louis.