Unter den 294 Startern des 11. Bikemaxx Mountainbike-Marathon fanden sich auch drei Dahenfelder wider. Nachdem im letzten Jahr wegen schlechten Wetters das Radrennen ausfallen musste, fand es am vergangenen Sonntag wieder statt. Bewirtet wurde es von den aktiven Fußballern, die kühle Getränke und eine kleine Stärkung mit Wurst und Steak anboten.

Alle drei Dahenfelder gingen auf dem Short Track an den Start. Mit 26km und 550 Höhenmetern war dies die kürzere Strecke. Der Marathon ging über 50km und 1000 Höhenmetern. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

Fahrer

Zeit

Frank Sieger

1:23:34

Peter Knoll

1:30:42

Lorenz Effenberger

1:59:38