Gestern starteten die ersten Vorbereitungen für das legendäre Dahenfelder Dorffest rund um die Alte Kelter. Mit vielen Helfern wurden alle Hütten in zweieinhalb Stunden aufgebaut, das anschließende kühle Getränk haben sich die Helfer reglich verdient. Zu jedem Zeitpunkt hatten die Aufbauverantwortlichen um Hermann Bertsch und Marco Roth ihr Aufbauteam im Griff und wussten auf den Millimeter genau wo welche Hütte stehen muss. Von Samstag bis Montag kann man an den diversen Essens- und Getränkeständen das hoffentlich gute Wetter genießen und gemeinsam mit Freunden und Familie das Dahenfelder Dorffest feiern. 

Die Fussballer halfen beim Aufbau und absolvierten somit bereits ein leichtes Anschwitzen, denn am heutigen Dienstag steht das erste Training der Vorbereitung auf die Saison 18/19 an.