Viel Sonnenschein, gelb/brauner trockener Rasen und wieder einmal eine tolle Leistung unserer Jungs in Oedheim. Beim ersten Spiel taten sie sich noch ein wenig schwer mit der Sonne, dem Platz und dem Ball. Nach schnellem 1:0 nach 30 Sekunden, gab es am Ende ein schwer erkämpftes 2:2 gegen Erlenbach II.

Danach lief es von Spiel zu Spiel besser. Oedheim II wurde mit 1:0 und Erlenbach I mit 2:1 besiegt. Auch das Stadtderby gegen die Neckarsulmer Sport Union wurde mit 3:1 für Dahenfeld gewonnen! Im Spiel wurden Bilderbuch-Spielzüge gezeigt. Das letzte Spiel des Turniers war für alle hart, aber unsere Jungs bissen sich durch und besiegten Oedheim I mit 2:1.

Am Ende waren es vier Siege, ein Unentschieden bei 10:5 Toren. Trainer und Fans waren mehr als zufrieden mit den gezeigten Leistungen.
Der nächste Spieltag findet am 17. Juni in Neuenstadt statt. 

Es spielten: Noah Sieger, Fabian Sellheier, Liam Stapf, Jannis Wöhr, Louis Czubatynski, Jonas Erlewein , Uchenna Brecht