Wie bereits berichtet, wurde der SC Dahenfeld Sieger beim diesjährigen wfv Ehrenamtspreis. Am gestrigen Sonntag fand die Übergabe des Wimpels und Schecks statt. Mit den beiden Vorsitzenden Stefan Erlewein und Arnold Heinrich reisten auch die beiden Aussschussmitglieder Simon Pieronczyk und Maximilian Christ zur offiziellen Übergabe in Neckarwestheim, denn beide steckten viel Arbeit in die Bewerbung.

Der Vereins-Ehrenamtspreisträger des Bezirks erhält als Beleg seiner herausragenden Leistungen einen repräsentativen Wimpel. Zudem erhält der Sieger einen Scheck i.H.v. 1.000 Euro sowie Ausrüstung im Wert von 2.500 Euro.