Am gestrigen Samstag dem 18.12.2010 leistete der SC traditionell seinen Küchendienst für den MGV ab. Dieser war 14 Tage zuvor in Vorleistung gegangen (wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken) und wie üblich wurde die Schuld gewissenhaft abgearbeitet. Unter der Leitung von Vizepresident Winfried Heinrich wurde eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt, die hervorragend für das leibliche Wohl der Gäste sorgte. Zum ersten mal wurden dabei die neuen SC-Schürzen gezeigt. In der Vereinsfarbe Rot mit dem aufgestickten SC Wappen kochen wir nun auch optisch in einer höheren Liga.