Aktuelle Situation: Notwendigkeit zur Solidarität

OB Hertwig appelliert an alle: „Wir alle werden in der nächsten Zeit auf vieles verzichten müssen. Wir können die Herausforderung aber nur gemeinsam meistern. Insbesondere bitte ich alle, sich solidarisch miteinander zu zeigen und sich um die Personen, die sich beispielsweise nicht selbst versorgen können, zu kümmern. Wir müssen alle aufeinander Acht geben.“

Der Appell, miteinander solidarisch umzugehen, beschäftigt uns natürlich auch in Dahenfeld.

Hierzu wollen wir eine unbürokratische Hilfeplattform installieren, damit Risikogruppen bzw. Menschen, die Hilfe in der häuslichen Versorgung oder in der Betreuung aktuell nicht abdecken können, unterstützt werden können.

Selber Helfen, Hilfe empfangen

Hilfe anbieten können nur Menschen, die selbst nicht in Quarantäne sind und selbst nicht zur Risikogruppe zählen. Zur Risikogruppe gehören Männer und Frauen ab 50 Jahren. Hier wollen wir eine mögliche Weiterverbreitung vermeiden. Wir wissen über das große Solidaritätsgefühl der Dahenfelder Bürger und dem außerordentlichen Engagement im Dorfleben Bescheid, bitten aber darum diese Anforderungen zum Schutz von allen auch einzuhalten.

Hilfe anfordern dürfen alle, die Hilfe benötigen. Mögliche Hilfeleistungen sind Einkäufe erledigen, Gassi gehen, Kurzzeitige Betreuung, ...

Die Koordination der Hilfeplattform für Dahenfeld übernimmt der Ortschaftsrat in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen. Hierzu wenden Sie sich bitte stellvertretend an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 017678758724 per Telefon oder Whatsapp. Hier können die Hilfeanforderungen und die möglichen Hilfeanbieter sich melden.

Allgemeine Informationen

Beratung über aktuelle Rechte und Pflichten bei Feiern, Beerdigungen etc., finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Neckarsulm und des Landratsamtes Heilbronn.

Die Neuesten Infos zur Corona-Krise können Sie unter dem folgenden Link abrufen: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Außerdem steht die Verwaltungsstelle, der Ortsvorsteher und die Ortschaftsräte für Informationsaustausch telefonisch bereit.

Wir hoffen auf eine schnelle Entspannung der Situation und wünschen allen Dahenfeldern viel Kraft und gute Nerven, die Situation gesund zu meistern.

Mit freundlichen Grüßen
Freiwillige Feuerwehr Abteilung Dahenfeld
MC Extraprall
MGV Dahenfeld
SC Dahenfeld
Ortschaftsrat