Punktsspiel gegen Ilsfeld

Mühsamer 5:1 Sieg gegen Ilsfeld.

Gegen eine sehr schwach besetzte Mannschaft aus Ilsfeld hat sich die Dahenfelder D-Jugend in der ersten Halbzeit sehr schwer getan. Obwohl schon in der ersten Minute das 1:0 durch Fabio N. gefallen ist, spielte die Mannschaft durchweg verunsichert. Zwangsläufig fiel dann auch der Ausgleich in der 8. Minute - bezeichnenderwiese duch ein Eigenkopfballtor von Simon L. In der 12. Minute konnte dann Fabio N. mit seinem zweiten Treffer wieder für ein bisschen Beruhigung sorgen, aber bis zur Halbzeit blieb das Spiel verfahren und niveaulos.

Erst in der zweiten Halbzeit setzte die Mannschaft die vorgaben der Trainer um uns erspielte sich zusehends ein Übergewicht. Mit Toren von Kevin N. (31.), Fatih B. (44.) und Tom B. (47.) wurde es denn doch ein letztendlich ungefährdeter Sieg. Hoffen wir, dass die Mannschaft in den nächsten Spielen an diese zweite Halbzeit anknüpft und die erste schnell vergessen lässt.