Im dritten Anlauf gelang der B-Jugend der erste Sieg in der Leistungsstaffel. Man bezwang die TG aus Offenau mit 7:0. Von Anfang an waren die Spieler aggressiv und wollten den Sieg. Durch einen Elfmeter von Dennis Zürn gingen die Dahenfelder in Führung. Man spielte weiter offensiv und erarbeitete sich gute Chancen. In der Abwehr stand man sicher, vorne im Angriff wurden die Chancen endlich genutzt. So gelang dem gut aufgelegten Dennis Zürn ein Viererpack und dem ebenfalls guten Marvin Knoll ein Hattrick. Einziger Schönheitsfehler war in der letzten Minute, als Offenau noch einen Elfmeter gutgeschrieben bekam. Dieser wurde allerdings von Timo Dittmann pariert.