23.01.11

Die Dahenfelder B-Junioren haben das Hallenturnier in Leingarten, vom SV Schluchtern ausgetragen, gewonnen.
Von sieben Spielen gewann der SCD ganze fünf Stück. Gegen die Union Böckingen trennte man sich 1:1, und als man den
Sieg schon sicher hatte, ging das Letzte Spiel gegen den FSV Schwaigern mit 3:2 verloren.  Das Tunier war qualitativ sehr gut besetzt.
Gegner wie die TSG Heilbronn, die Spfr. Lauffen oder den SV Leingarten bezwang der SC deutlich. Dass das Turnier nicht im gewohnten K.O. - System, sondern mit
einer Abschlusstabelle (jeder gegen jeden) ausgetragen wurde, unterstreicht die gute Leistung der Dahenfelder Kicker.
Bester Torschütze des SCD war Neuzugang Marvin Knoll, dem sieben Treffer gelangen.
Für die B-Jugend ist die Hallensaison somit beendet. Am Dienstag startet die Rückrundenvorbereitung.

Torschützen: Marvin Knoll (7), Max Kühner (3), Timo Körner (3)